Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Spenden

Spendenübergabe durch die OxyCare Medical Group

Die OxyCare Medical Group engagiert sich regelmäßig und gerne für gemeinnützige Organisationen und unterstützt diese finanziell, um unsere Anerkennung deutlich zu machen.

Auch in diesem, für uns alle besonderen Jahr, freuen wir uns zum Start der dunklen Jahreszeit wieder ein großes Lächeln in die Gesichter gezaubert zu haben.

Obwohl auch wir unsere alljährliche große Firmenveranstaltung samt abendlicher Spendensammlung leider ausfallen lassen müssen, hat es sich Firmengründer Peter Peschel nicht nehmen lassen und dennoch die fast traditionelle Spendenübergabe der OxyCare Medical Group übernommen, um die Kleinsten unserer Gesellschaft zu unterstützen. Seit Jahren liegt ihm insbesondere die Unterstützung der Kinder am Herzen.

Mit insgesamt 20.000 € wurden vier gemeinnützige Organisationen bedacht. Die KlinikClowns e.V., das Kinderhospiz Löwenherz e.V und von der Friedehorst Stiftung das ambulante Kinderhospiz Jona und das Haus Mara für schwerstbehinderte Kinder freuten sich sehr.

Wir hoffen, dass durch diese Spende der Alltag der betroffenen Kinder und Eltern etwas leichter wird und möchten stellvertretend auch die zumeist ehrenamtlichen Helfer unterstützen, die wohl auch gerade in der COVID-19 Zeit bis an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit arbeiten.

  • Die Bremer Klinikclowns e.V.
    Die Bremer Klinikclowns bringen durch ihre einfühlsame Art und Weise etwas Leichtigkeit in den Alltag von Menschen in Krankenhäusern, Seniorenheimen und therapeutischen Einrichtungen. Frei nach dem Motto
    "Lachen ist die beste Medizin" werden so kleine Momente geschaffen, in denen Lachen und Freude ins Zimmer getragen werden.
  • Das Kinderhospiz Löwenherz e.V.
    "Wir sind da, tragen mit - im Leben und im Sterben" - Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz aus Syke nimmt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf, welche unter einer lebensverkürzenden, unheilbaren Erkrankung leiden. Auch betroffene Angehörige werden unterstützt und begleitet.
  • Die Friedehorst Stiftung - Ambulantes Kinderhospiz Jona & Kinderhaus Mara
    Die Friedehorst Stiftung in Bremen fördert vielfältige Bereiche - der Fokus des ambulanten Kinderhospiz' Jona liegt in der Begleitung von schwerstkranken und nicht heilbar erkrankten Kindern sowie deren Angehörigen. Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unterstützen die Familien in ihren Wünschen und Belangen und sind auch während der Trauer für sie da. Das Kinderhaus Mara bietet ein Zuhause für Kinder mit Behinderung, welche kompetent und professionell begleitet, gefördert und versorgt werden. Auch die Klinikclowns besuchen regelmäßig das Kinderhaus Mara und schenken den Kindern dort ein Lachen. Mittlerweile ist hier eine besondere Bindung zwischen den Clowns und den Bewohnern entstanden.

Wir danken für den täglichen Einsatz!

 

2020

 

 

Unsere Spendenübergaben aus den letzten Jahren:

2019                                                                       2018

         

2017