Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Leben mit der Krankheit

Informationen helfen, den Alltag mit der entsprechenden Krankheit besser zu meistern. Wer könnte, außer den Ärzten, bessere Ratschläge geben als die so genannten "Leidensgenossen". Hier kann man(n)/frau sich austauschen und erfährt manch einen hilfreichen Tipp.

Über die Selbsthilfegruppen finden Sie Adressen, Informationen und hilfreiche Tipps über den Umgang mit der Krankheit / den Therapiemöglichkeiten / die Bestimmungen der Krankenkassen.

Viele Fragen, wie z.B.

  • Sauerstoffversorgung: Welcher Konzentrator ist für mich der richtige?
  • Atemtraining: Was muss ich tun, hilft mir das wirklich?
  • Krankenkasse: Bekomme ich auch einen mobilen Sauerstoffkonzentrator für den Urlaub?
  • Inhalation: Was muss ich bei kleinen Kindern beachten, welches Inhalationsgerät ist am besten geeignet?
  • Sekretolyse: Welches Gerät hilft mir, das Sekret besser zu lösen - wer hat Erfahrungen gemacht?
  • Pulsoxymeter: Wie kann ich den Sauerstoffgehalt im Blut bei mir überprüfem (welches Pulsoxymeter)?

In den zahlreichen Broschüren der Selbsthilfegruppen finden Sie viele Informationen und auch die Möglichkeit direkt in den Foren Fragen zu stellen ist außerordentlich hilfreich.

Auf dieser Seite finden Sie einige Adressen von denen wir hoffen, dass sie Ihr Interesse wecken.

Lungenemphysem - COPD Deutschland

Deutsche Sauerstoffliga LOT e.V.             

COPD - Deutschland e.V.                           

Schlafapnoe Frankfurt