Bundesweiter Service:    +49 421 48 99 66

Inhalationsgerät Pureneb Aerosonic+

Nasale Inhalation mit 100 Hz Schallvibration

Bei dem Pureneb Aerosonic+ handelt es sich um ein spezialisiertes Inhalationssystem zur Behandlung von Nasennebenhöhlen und Stirnhöhlenentzündungen sowie zur konventionellen Inhalationstherapie.

Im sogenannten "Sonic-Modus" kann zum Inhalationsvorgang eine Schallvibration von 100Hz  hinzugeschaltet werden, welche das Aerosol-Wirkspektrum erhöht.

Pureneb Aerosonic+ | DTF medical
415,80 €
  • einzigartige Kombination aus Inhalation mit MMAD 4,1µm und Vibration mit 100 Hertz
  • optimierte Verteilung der Medikamente
  • kein Gaumenschluckmanöver zur Inhalation notwendig
  • automatische Vibration alle 15 Sekunden zur optimalen Verteilung des Aerosols
  • Gerät ist integriert in praktischem Gehäuse mit Tragegriff
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Abmessung: L36 x B 25 x H 18cm
  • Spannung: 230V - 50 Hz
  • Fließgeschwindigkeit: 6,5 l/min

Ein interessanter Bericht aus der ProVita (Mühlenverlag) Ausgabe 1/2019

Bei chronischer Rhinitis oder Sinusitis Operation vermeiden:

proVita Artikel zum Pureneb Aersonic+; Ausgabe 01/19, S.21

 

Hier finden Sie eine große Auswahl von Studien etc. zu dem Thema: Nasale Inhalation mit dem Pureneb Aerosonic+

Infos/Studien/Anwendungsbeobachtungen

 

 

Bei der Anwendung des Sonic-Modus wird das vernebelte Aerosol durch die 100Hz Schallvibration zum Schwingen gebracht und erreicht so ein breiteres Wirkspektrum als bei einer normalen Inhalation. Über das Nasen-Inhalationsstück erfolgt der Inhalationsvorgang gleichzeitig über beide Naseneingänge und es ist kein Gaumen-Schließ-Manöver erforderlich. Die Vibration wird sequenzartig alle 15 Sekunden an- und abgeschaltet, um dem Aerosol die Möglichkeit zu geben, die Schleimhäute zu bedecken. Geeignet ist das Gerät vor allem für chronische Entzündungen der Nasennebenhöhlen. Bereiche, die am häufigsten von bakteriellen Infektionen betroffen sind, können mit dem Pureneb Aerosonic+ effektiv behandelt werden. Dazu zählen vor allem die Kieferhöhlen, der mittleren Nasengang sowie die Siebbeinzellen. Für die Inhalation im Classic-Modus kann auch ein entsprechendes Mundstück oder eine Maske verwendet werden. Diese liegen dem Lieferumfang bei.

Auch eine konventionelle Inhalationstherapie ist mit dem Gerät möglich und macht den Pureneb Aersonic+ zum Allrounder bei der Behandlung der oberen Atemwege.

Indikationen:

  • Chronischer oder akuter Schnupfen (Rhinitis) und Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • Kombination aus beidem, dem Schnupfen und der Nasennebenhöhlenentzündung (Rhinosinusitis)
  • Kehlkopfentzündungen (Laryngitis)
  • Bronchitis und Husten.

 

Unsere Seite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Ergebnis beim Besuch unserer Webseite bereitstellen zu können. Neben essenziellen Cookies, die immer gesetzt werden und für die Funktionalität der Seite sorgen, setzen wir auch nicht-essenzielle Analyse-Cookies und Cookies für Kartendienste ein. Mit diesen Cookies können wir Besucherstatistiken führen, damit wir unser Angebot optimieren und Ihnen das bestmögliche Erlebnis beim Besuch der Webseite ermöglichen können. Cookies für Kartendienste ermöglichen Ihnen unseren Standort einfach und schnell anhand einer Karte aufzufinden. Beim Einsatz von Cookies kann es zu Drittlandübermittlungen (z.B. USA) kommen. Mit Ihrer Einwilligung zur Nutzung von nicht-essenziellen Cookies willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Übermittlung in Drittländer ein. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit bearbeiten und mehr über die Cookies erfahren indem Sie hier klicken. Unser Datenschutz

Alle nicht-essenziellen Cookies deaktivieren Optionen einblenden Alle Cookies erlauben

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Liste