Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

AffloVest

Die hochfrequente Vibrationsweste (HFCWO) zur Sekretolyse - Methode HFCWO (High Frequency Chest Wall Oscillation)

Erweiterung unseres Produktportfolios mit der „Luxusvariante“ der VibraVest, die AffloVest:

Ebenso wie die VibraVest ist die AffloVest CE zertifiziert und in den USA durch die FDA zugelassen. Die AffloVest wurde entwickelt, um Patienten in ihrer Sekretolyse und Sekretmobilisation zu unterstützen. Verfestigtes Sekret kann - wenn es nicht entfernt wird zu respiratorischen Infektionen (z.B. Lungenentzündungen), Krankenhausaufenthalten und einer reduzierten Lungenfunktion führen. Die in der Weste integrierten Mototen erzeugen in der Brustwand des Patienten Vibration und Oszillation - dies verringert die Viskosität des Sekretes und der Patient wird dabei unterstützt, das Sekret abzuhusten. Das Besondere: Die Weste arbeitet dabei nicht pneumatisch und löst keine Kompression auf den Brustkorb aus. Die Lungenfunktion sowie die Lebensqualität des Patienten kann dadurch wesentlich erhöht werden. All dies geschieht ohne Kabel, Schläuche oder Drähte, wodurch die Mobilität erhalten bleibt und die Einhaltung der Behandlung (Compliance) gefördert wird.

Die AffloVest ist in 7 Größen verfügbar: XXS (extra klein) - XXL (extra groß) - für Kinder und Erwachsene. Weitere Informationen zur Größenbestimmung finden Sie in unserem Shop.

 

Unterschiede zur VibraVest

Die AffloVest unterschiedet sich hauptsächlich im Design (Größen und Zubehör) sowie bei der Steuerung.
Die digitale Handbedienung lässt mehrere variable Einstellungen für die Therapie zu.
Zudem ist im Lieferumfang der AffloVest nicht nur eine einfache Tragetasche, sondern ein hochwertiger Tragetrolley auf Rollen inklusive.

 

Folgende wesentlichen Unterschiede weisen unsere beiden Vibrationswesten im Vergleich auf:

Handbedienung: VibraVest (VV) ohne Display / AffloVest (AV) mit Display

Motoren: VV 9 / AV 8

Pausentaste: VV "nein" / AV "ja"

Größen: VV 6 / AV 7

Behandlungsdauer: VV 8-2 Min. / AV 5-15 Min.

 

VibraVest startet automatisch in der Intensität "soft"
AffloVest startet automatisch in der Intensität "medium“

 

 

 

Direkt zur Literatur

AffloVest | hochfrequente Vibrations-Weste (HFCWO)
5.834,80 €
  • CE-Zertifizierung und FDA-Approved
  • Ohne Kompression auf den Brustkorb
  • Nutzerfreundliche Handbedienung mit Display
  • Gewährleistung der Mobilität durch das geringe Gewicht und dem Akku
  • Keine Schläuche, Kabel oder Drähte
  • Indikationen: u.a. Pneumonie, Zystische Fibrose (CF), Asthma, COPD, ALS

 

  • Gewicht: zwischen 2,3 - 4,3 kg (je nach Größe)
  • Akku: Li-Ionen Akku
  • Betriebstemperatur: 5 - 35°C
  • Größen: 7 verschiedene (XXS - XXL) - siehe Größentabelle
  • Drei Modi: Perkussion, Vibration, Drainage
  • Kombinierte GO-Behandlung möglich

 

Inhalation

ist insbesondere in Corona-Zeiten eine einfache und wichtige Therapieoption.

Wir wünschen eine angenehme Woche und bleiben Sie gesund.