Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

MyAirvo 2 Highflow - Warmluftbefeuchter für physiologisch klimatisiertes Atemgas

Nasaler Highflow

Das MyAirvo2 arbeitet nach dem Prinzip eines Passover-Befeuchters und stellt physiologisch klimatisiertes Atemgas zur Verfügung. Das Atemgas wird auf angenehme 37°C erwärmt und mit 100% relativer Feuchtigkeit angereichert. Dabei arbeitet das Gerät temperatur- und flowgesteuert. Am Gerät können Temperaturen von 31°C, 34°C und 37°C eingestellt werden. Der MyAirvo2 ist ein Gerät für die Befeuchtungstherapie zu Hause. Durch den integrierten Durchflussgenerator und das innovative Sauerstoffzufuhrsystem inklusive Messung, wird dem Anwender Leistungsstärke und Benutzerfreundlichkeit geboten.

Der Durchflussbereich lässt sich von 2-60 l/min einstellen.

Das Gerät verfügt über einen Kinder- und einen Erwachsenenmodus.

Das Atemgas wird dem Anwender durch einen beheizten Atemschlauch zugeführt, welcher in Form einer Doppelhelix aufgebaut ist, um Kondensat zu vermeiden. Zusätzlich ist im Schlauch eine patientennahe Temperaturmessung integriert.

Weiterführende Informationen

Therapie: Nasaler Highflow

MyAirvo 2 | Fisher & Paykel
5.890,00 €
  • Nasaler Highflow ohne Austrocknen der Schleimhäute
  • Auswaschung des CO2 im anatomischen Totraum und damit Verbesserung der Blutgase
  • Physiologische Atemgasklimatisierung verhindert zähes, schwer zu mobilisierendes Sekret
  • Gegebenenfalls präzise Sauerstoffkonzentration, da der Patient keine zusätzliche Raumluft einatmen muss
  • High-Flow bewirkt eine erhebliche Atemerleichterung für den Patienten
  • Intakte mukozilliäre Clearance beugt Pneumonien vor und verhindert, bzw. reduziert teure Krankenhausaufenthalte
  • Gewicht: 2,1kg
  • Feuchtigkeitsabgabe: >33 mg/l
  • Durchflussbereich: 10 bis 60 l/min, Juniorbereich 2- 25 l/min
  • Aufwärmdauer:
    10 Minuten auf 31°C
    30 Minuten auf 37°C
    mit Kammer HC360 und Wassermenge von 560 ml bei einer Durchflussrate von 35 l/min und einer Anfangstemperatur von 23°C± 2°C
  • Befeuchtung in drei Temperaturschritten einstellbar: 31°C / 34°C / 37°C (Körpertemperatur) im Juniormodus auf 34°C begrenzt

Betriebsbedingungen:

  • Empfohlene Raumtemperatur: 18 bis 28°C
  • Mindest- und Höchstwerte der Raumtemperatur: 10 bis 30°C
  • Feuchtigkeit: 10 bis 95% relative Feuchte
  • Höhe: 0 - 2000 m.ü.d.M.
  • 100% relative Feuchte
  • Durchflussbereich 10 bis 60 l/min, im Juniormodus 2 bis 25 l/min

Auf der Seite von F&P finden Sie Filme über die Wirkungsweise, Schritt für Schritt-Anweisung, Bedienung und Einstellung:

https://www.fphcare.com/de/hospital/adult-respiratory/optiflow/airvo-2-system/#nhfvideo

 

Auch für die Kinderpädiatrie geeignet:

Studie: Infant Nasal High Flow: Clinical Paper Summaries

  • Dysart, K., Miller, T.L., Wolfson, M.R., Shaffer, T.H. in Respiratory Medicine 2009; 103: 1400-1405

Weitere interessante und vertiefende Studien sowie Artikel zur Behandlung von Kindern und Erwachsenen finden Sie hier:

Direkt zur Literatur