Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Trilogy 100 von Philips Respironics

Heimbeatmungsgerät Trilogy 100 mit AVAPS-AE - der sog. "Lippenbremse" von Philips Respironics

Das Trilogy-System bietet eine volumen- und druckkontrollierte Beatmung mit erweiterter Leckagekompensation, die gleichermaßen auf die Bedürfnisse von Erwachsenen und Kindern (> 5 kg) abgestimmt ist. Mit der Unterstützung von aktiven und passiven Beatmungssystemen für die invasive und nichtinvasive Beatmung bietet Trilogy eine hohe Vielseitigkeit. Der große farbige Bildschirm unterstreicht die inovative Benutzung des Gerätes.

Mit der Einführung eines speziellen Modus zur Mundstückbeatmung (MPV), verfügbar für volumen- und druckkontrollierte Beatmungsoptionen (AC oder PC- Modus), bieten wir mehr Freiheit für Patienten, die auf eine Beatmungsunterstützung angewiesen sind.

Unser einzigartiger „Kiss“-Trigger mit Signalflusstechnologie erkennt, wann ein Patient das Mundstück verwendet und beatmet bei Bedarf. 

Trilogy 100 | Philips Respironics
7.116,20 €
  • geeignet für Erwachsene und Kinder (> 5kg)
  • hohe Vielseitigkeit
  • aktive und passive Beatmung
  • invasive und nicht-invasive Beatmung
  • großes Farbdisplay
  • CPAP, S, S/T, PC,T,PC-SIMV,AVAPS,MPV,AVAPS-AE
  • IPAP 4-50 mbar
  • EPAP 4-25 mbar
  • Atemfrequenz 1-60 und 0-60 im AC-Modus
  • Inspirationszeit: 0,5- 3 sec
  • Atemzugevolumen: 50- 2000 ml
  • Anstiegszeit 1(100ms) - 6(600ms)
  • Trigger AutoTRAK, AutoTRAK-Sensitiv, Flowtrigger
  • Gewicht: 5 kg mit Netzteil
  • Maße: 16,7 x 28,5 x 23,5 cm
  • AVAPS-AE
  • Maximaldruck: 6-50 mbar
  • PS min und PS max 2-36 mbar
  • EPAP min und EPAP max 4-25 mbar
  • Atemfrequen 0-60 Atemzüge pro Minute, Auto