Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Online Rezeptübermittlung

Liebe Patientin/Lieber Patient,

damit wir Ihre benötigten Medizinprodukte und Hilfsmittel umgehend für Sie beantragen können und keine Zeit verloren geht, können Sie uns Ihr Rezept gerne über nachfolgendes Formular elektronisch zusenden. Die sichere Weiterleitung der Daten erfolgt verschlüsselt und ohne Zwischenspeicherung.

Die Kolleginnen und Kollegen aus unserem Kundendienst beantragen umgehend die verordneten Hilfsmittel für Sie. Die Lieferung erfolgt nach vollständiger Kostenzusage durch Ihre Krankenkasse.

Bitte beachten Sie, dass wir dennoch aktuell noch das Originalrezept für die Abrechnung mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse benötigen.

Dieses können Sie uns entweder kommentarlos per Post an unsere Zentrale (OxyCare GmbH, Holzweide 6, 28307 Bremen) senden oder im Falle einer persönlichen Auslieferung gerne dem für Sie zuständigen Medizinprodukteberater mitgeben, welcher es an unsere Zentrale weiterleitet.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

 

Schicken Sie uns Ihr Rezept (jpg, png, pdf):

Bitte prüfen Sie das Dokument vor dem Upload. Das Rezept muss vollständig lesbar sein!

Hiermit willige ich ein, dass die OxyCare GmbH, Holzweide 6, 28307 Bremen, Deutschland, Tel.: +49 (0) 421 48 99 6-6, E-Mail: ocinf@oxycare.eu, meine über dieses Formular erhobenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, Anmerkungen im Freitextfeld, hochgeladene Rezepte), für die Versorgung mit ärztlich verordneten Geräten, Produkten und Hilfsmitteln verarbeitet (Einwilligung nach Art 6 Abs 1 a und Art 9 Abs 2 a DSGVO).

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten inkl. Rezeptdaten erfolgt in einer Form, bei der Dritte keinen Zugriff auf die übertragenen Informationen haben.

Die Erteilung der Einwilligung ist freiwillig, ohne Erteilung können Sie die Funktion „Online-Rezeptübermittlung“ jedoch nicht nutzen. Alternativ zur „Online-Rezeptübermittlung“ ist die postalische Zusendung von Rezepten möglich.

Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per Post oder E-Mail widerrufen. Ein allfälliger Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf nicht. Informationen zur Datenverarbeitung durch die OxyCare GmbH und zu den Ihnen zustehenden Rechten finden Sie unter https://www.oxycare-gmbh.de/datenschutz.html.

Datenschutzerklärung Online-Rezeptübermittlung

Sie haben die Möglichkeit, uns Ihr Rezept bzw. Ihre Rezepte (ärztliche Verordnung/ärztliches Rezept) zur schnelleren Versorgung auf direktem Weg online zu übermitteln. Wir nutzen Ihre über die Online-Bereitstellung bekannt gegebenen personenbezogenen Daten und Informationen dazu, eine Versorgung mit Geräten, Produkten und Hilfsmitteln zu initiieren bzw. den Kontakt mit Ihnen oder Ihrem behandelnden Arzt/Ärztin herzustellen.

Die Online-Übermittlung ist so gestaltet, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, die Datenübertragung an uns erfolgt verschlüsselt. Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, als dies technisch und organisatorisch zur Erreichung der Zwecke erforderlich ist (z.B. Vorhaltung der Rezepte entsprechend den gesetzlichen Anforderungen für zumindest 6 Jahre).

Unsere Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Einwilligung nach Art 6 Abs 1 a und Art 9 Abs 2 a DSGVO. Sie sind nicht verpflichtet uns Ihre Einwilligung zu erteilen, bei Nichterteilung der Einwilligung Online-Rezeptübermittlung können Sie diese Funktion allerdings nicht nutzen. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per Post oder E-Mail widerrufen. Ein allfälliger Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf nicht.