Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Überwachung/ Monitoring

Köperzustandsüberwachung / Körperzustandsanalyse

Im Bereich der Sauerstofflangzeittherapie, Heimbeatmung und zur Verhinderung des „Plötzlichen Kindstods" ist die Überwachung der verschiedenen Körperfunktionsparameter (Sauerstoffsättigung des arteriellen Hämoglobins (Sp02), Pulsfrequenz, Atemfrequenz) ein wichtiger Bestandteil des Therapieerfolges bzw. bei akut gefährdeten Patienten (z.B. ALS) lebenswichtig.

Die so ermittelten Daten können für Stichprobenverfahren und/oder zur Datenerfassung und -aufzeichnung von Erwachsenen und Kindern in Krankenhäusern, medizinischen Einrichtungen, bei der ambulanten und subakuten Versorgung, im Bereich HomeCare sowie im Rahmen von Schlafstudien eingesetzt werden.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Überwachung/ Monitoring?