Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

FeNo Messung

Die einfache non-invasive Schnell-Messmethode zur Bestimmung von Stickstoffmonoxid in der Ausatemluft

FeNo bedeutet Fraktioniertes exhaliertes Stickstoffmonoxid, NO. Die Konzentration von NO in der Ausatemluft spiegelt bei bestimmeten Erkrankungen das Ausmaß der entzündlichen Prozesse in den Atemwegen wider.


Indikationen

  • Allergische Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • Brochopulmonale Aspergillose
  • COPD

Haben Sie noch Fragen zum Thema FeNo Messung?