Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Informationen rund um die Sekretolyse-Therapie

Hier finden Sie interessante Informationen/ Studien zum Thema Sekretolyse:

Literatur: Anatomie der Lunge

Erfahrungsbericht VibraVest einer Mukoviszidose Patientin (2015)

 

VibraVest Anwendungsbeobachtung Klinikum Bad Reichenhall


Amerikanische Mini-Studie zur VibraVest/ AffloVest

 

Studie: Airway Clearance Applications in the Elderly and in Patients With Neurologic or Neuromuscular Compromise

 

Airway Clearance Therapie for Patients with COPD

 

Achtung, die nachfolgende Studie, bezieht sich auf pneumatische Kompressionssysteme, die eben pneumatisch (druckluftbetrieben) funktionieren.

Die VibraVest/AffloVest funktioniert nach dem Oszillationsprinzip, dem wirklichen HFCWO (High Frequency Chest Wall Oscillation) - Prinzip. Es kommt zu keiner Kompression des Brustkorbes. Durch kleine elektrisch betriebene Motoren entstehen Vibrationen und Schwingungen, durch die die Lunge von außen abgeklopft wird.

 

Studie: High frequency chest wall oscillation versus Positive expiratory pressure mask in cystic fibrosis

 

Sekretmanagement bei beatmungspflichtigen Patienten:


Aktueller Stand und Perspektiven

 

Link zu unserem Partner IBC (USA), der die VibraVest unter dem Branding "AffloVest" mit FDA-Zulassung in USA/ Kanada vertreibt: https://www.afflovest.com/

 

Vibrationswesten als nicht medikamentöse Therapie bei AECOPD

 

Wir haben noch Restbestände von Desinfektionsmitteln sowie Atemschutzmasken!

Wir wünschen eine angenehme Woche und bleiben Sie gesund.