Bundesweiter Service: +49 421 48 99 66

Reisen mit Sauerstoff

OxyCare - bundesweiter Service garantiert!

Dank moderner Technik gibt es diverse mobile Möglichkeiten zur dauerhaften und leichten Sauerstoff-Versorgung - auch im Urlaub.

Wir bieten Ihnen unter anderem eine große Auswahl an mobilen O2 Konzentratoren.

Überzeugen Sie sich von unseren aktuellen Mietangeboten:

Mietkonditionen für mobile Konzentratoren

 

Kostenübernahme für Urlaubsversorgungen mit Sauerstoff

Bei der entsprechender Diagnose übernehmen einige Krankenkassen die Kosten für eine Urlaubsversorgung. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber und faxen Sie uns Ihr Rezept/Verordnung. Unter folgender Datei finden Sie unseren Verordnungsvordruck für Ihre Urlaubsversorgung:

Verordnungsvordruck Urlaubsversorgung

 

Wir kümmern uns anschließend um die Beantragung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse und liefern Ihnen die mobile Sauerstoffversorgung, nach Genehmigung durch die Kasse, direkt ins Haus.

 

Weitere Informationen zum Thema:

COPD und reisen - Ratgeber:

COPD und Reisen, herausgegeben vom COPD Deutschland e.V.

Internetartikel der Ärztezeitung (2016): Das sollen Lungenkranke auf Reisen beachten

Internetseiten der Selbsthilfegruppen und Lungeninfo-Dienste:
LungeninformationsdienstCOPD Deutschland e.V.Deutsche Sauerstoff- und Beatmungsliga LOT e.V.

Sie haben eine Flüssigversorgung? Hier finden Sie einen Link zu Sauerstofftankstellen in verschiedenen Regionen:  
Sauerstofftankstellen

Haben Sie noch Fragen zum Thema Reisen mit Sauerstoff?